Sciaenochromis fryeri

------

Sciaenochromis fryeri
Beckengröße ab 600 l
Größe: 12 - 15 cm

Ernährung:
Im See: ist S, fryeri ein Raubfisch der gerne kleine Fische frißt
Im Aquarium : Trockenfutter,
Frostfutter und Spirulina (Hikari)
(Artemia, kl.Krill, weiße Mückenlarven, Mysis)

Jungfische:
Cyclops, Bosmiden, Salinenkrebse
Staubtrockenfutter

ph -Wert = 7,5 - 8,5
Karbonathärte = 5 - 18
Temp: 25 - 28°C Pflanzen: ja
Becken mit Sandboden und Felsgestein

Lebensraum im See
Gemischte Untergründe von Flachwasser bis zu Tiefen von 30 m
Fundorte: Seeweit verbreitet

Sciaenochromis fryeri früher bekannt unter Sciaenochromis ahli ist ein vergleichweise friedfertiger
Cichlide und kann auch mit anderen kleineren Artenzusammen gehalten werden. Man kann mehrere Nachzuchtmännchen mit mehreren Weibchen halten, wenn man sie halbwüchsig zusammen eingesetzt hat.
Er brauch viel Schwimmraum und Felsenverstecke


Druckbare Version
Seitenanfang nach oben