Stigmatochromis pholidopherus

------[I

Stigmatochromis pholidopherus
Beckengröße ab 800 l
Größe: 14 - 18 cm

Ernährung:
Im See: .frißt er kleine Fische
Im Aquarium : Trockenfutter,
Frostfutter und Spirulina (Hikari)
(Artemia, kl.Krill, weiße Mückenlarven, Mysis)

Jungfische:
Cyclops, Bosmiden, Salinenkrebse
Staubtrockenfutter

ph -Wert = 7,5 - 8,5
Karbonathärte = 5 - 18
Temp: 25 - 28°C Pflanzen: ja
Becken mit Sandboden und Felsgestein
Lebensraum im See
Gemischte Untergründe vom Flachwasser bis zu Tiefen von 30 m

Fundorte: Bereich Makanjila / Fort Macguire und tansanische Nordostküste

Stigmatochromis pholidopherus ist ein räuberischer Cichlide kann aber bei regelmäßiger Fütterung mit anderen kleineren Arten zusammen gehalten werden.Seltene Art. Nachzucht ist sehr schwer und sehr selten. Weibchen behalten selten länger als 2 Tage die befruchteten Eier im Maul. Meine Nachzuchten stammen von künstlicher Aufzucht (Inkubator). Ein Männchen mit mehreren Weibchen halten
Er brauch viel Schwimmraum



Druckbare Version
Seitenanfang nach oben